Hypnose

Hypnose einfach erklärt:

Die Hypnose können wir uns wie eine Tür oder ein Tor zum Unterbewusstsein vorstellen.

Durch Erfahrungen, die wir alle in unserem Leben machen, werden viele positive wie auch negative Emotionen, Glaubenssätze, Erinnerungen und Bilder in unserem Unterbewusstsein abgespeichert.

Oft sind es genau diese Erfahrungen, die uns in irgendeiner Weise im Alltag blockieren oder uns sogar hindern unser volles Potenzial auszuschöpfen. Durch die Hypnose haben wir ein sehr wertvolles Werkzeug, um solche Themen, die sich oft durch körperliche oder seelische Beschwerden bemerkbar machen, zu erkennen und effektiv zu behandeln.

Während der Hypnose treten wir so durch diese Tür ins Unterbewusstsein ein und aktivieren es.

Wie fühlt sich Hypnose an?

Während der Hypnose befinden wir uns in einem angenehmen Zustand körperlicher und geistiger Entspannung. Bestimmt kennen auch Sie diese Momente zwischen Wachsein und Schlaf, in denen einer unserer Muskeln noch zuckt, obwohl der Rest des Körper bereits tief entspannt ist. Genau so fühlt sich die hypnotische Trance an. Sie bekommen mit was in Ihrer Umgebung passiert, während Sie in einer angenehmen Entspannung sind. Die meisten Klienten fühlen sich während der Hypnose weniger abwesend und willenlos als befürchtet und sind während der Behandlung sehr fokussiert und aufnahmefähig.

Für wen ist Hypnose

Hypnose ist eine effiziente, ursachenorientierte und medikamentenfreie Behandlungsmethode, die bei diversen körperlichen und psychischen Schwierigkeiten angewendet wird. Sie ist somit sowohl für Erwachsene, als auch Kinder geeignet.

Die Vorgehensweise bei Kindern unterscheidet sich nicht grundlegend von der Erwachsenenhypnose. Die Ursache oder die Wurzel eines Problems ist bei Kindern wie auch Erwachsenen im Unterbewusstsein gespeichert. Durch gezielte Anweisungen leite ich das Kind zur Wurzel des Problems und wir lösen dieses gemeinsam.

Preise

Behandlungstarif CHF 140.- pro Stunde

Pranic Healing CHF 120.- pro Stunde

Erstsitzung dauert ca. 2 Stunden

Folgesitzungen 1-2 Stunden

 

Termine können bis 48 Stunden vor der vereinbarten Zeit ohne Kostenfolge abgesagt werden.

Die Hypnosesitzung ist jeweils bar oder mit TWINT am Ende der Sitzung zu bezahlen.

Ablauf Hypnosesitzung

Vorgespräch

Nach der Aufnahme der anamnestischen Angaben erkläre ich Ihnen beim Vorgespräch die Hypnose und Ihre persönliche Rolle und Verantwortung während der Behandlung. Gemeinsam definieren wir Ihr Ziel, klären Erwartungen und beantworten Ihre Fragen.

 

Hypnosesitzung 

Nach einer Einleitung beginnt die eigentliche Hypnosesitzung. Diese dauert, je nach Thema und Komplexität, zwischen 2 - 3 Stunden. Schliesslich löse ich die Hypnose auf und wir führen ein Nachgespräch.

 

Folgesitzung

Je nach Thema ist eine Zweitsitzung sinnvoll, die zwei bis drei Wochen später stattfindet. Diese Folgesitzung dient der Überprüfung und Festigung des neuen Verhaltens oder auch der Weiterführung des angegangenen Themas. Das weitere Vorgehen wird aber nach der Erstbehandulng besprochen, weil es auch sein kann, dass bereits die erste Sitzung zum gewünschten Erfolgt führen kann.

Studio-3_web.jpg

Gemeinsam den Weg gehen

Um gemeinsam diesen Weg gehen zu können, sollten wir in einem Erstgespräch Ihre Probleme, Ziele und Wünsche analysieren und uns gegenseitig kennenlernen. Anschliessend kann ich Sie ausgiebig beraten, einen Therapieplan erstellen sowie das weitere Vorgehen mit Ihnen planen.

Melden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail, ich bin für Sie da.